Immaterielles Kulturerbe: "Stellenwertsystem" hat erste Hürde genommen

Mitte April 2018 tagte die zuständige NRW-Jury und hat den Antrag "Stellenwertsystem" positiv bewertet, d.h. der Antrag wurde für eine Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis bei der Deutschen UNESCO-Kommission durch das Bundesland NRW nominiert. Auf Bundesebene ist mit einer Entscheidung bis zum Frühjahr 2019 zu rechnen. Siehe Projekt und AG.